Eigenschaften

Ein Lagerverwaltungssystem, das auf Optimierungabzielt.


Wareneingang

  • Verknüpfung mit der Bestellung
  • Identifizierung des Artikels
  • Codierung und Etikettierung, falls nicht in der Annahme vorhanden
  • Cross-Docking-Management (Lagerhaltung, Kommissionierbereich)
  • Verwaltung von Retouren
  • Verwaltung der Wareneingangsprognose (Bestandsreserve)
  • Abladen von Aufträgen und physisches Laden von Beständen
  • Verwaltung von Produktionslos/Verfallsdatum
  • Verwaltung der mehrstufigen Auftragsausführung (Tracking)

Lagerhaltung und Umlagerung

  • Manuelle oder automatische Zuordnung von Mietverträgen
  • Steuerung der Zuweisung
  • Zuweisung von Plätzen nach verschiedenen Kriterien (ABC-Logik, zufällige oder feste Positionen, Rotationsindex, einschließbares Volumen)
  • Lagerzuordnung (Zone, Front, Spalte, Stockwerk)
  • Typisierung von Lagerzonen und -fächern
  • Verwaltung fester/variabler Karten
  • Rotierende/kontinuierliche Inventur mit Berechnung der Lagerverfügbarkeit
  • Verwaltung von Optimierungsfunktionen: Verdichtung, Nachfüllwege, Absenkung
  • Druck von Etiketten für Standorte
  • Verwaltung der Rückverfolgbarkeit von Losen
  • Verwaltung der Artikel/Standorte nach Los und Verfallsdatum und Einhaltung der Logiken FIFO, LIFO, EFO, LEFO
  • Verwaltung von Artikeln mit freien / festen Positionen / innerhalb von Beschränkungen
  • Quarantäneverwaltung / gesperrte Lose / Qualitätskontrolle
  • Einzel- und Mehrfachartikel Udc
  • Wiedereingliederung der Kommissionierung
  • Interne Verdrängungen
  • Ungeplante Bestandsanpassungen (Bruch / Kundenretouren)

Produktion

  • Kanban-Verwaltung
  • Produktion Lose
  • Cross Docking
  • Entladen von Teilen
  • Retouren aus der Produktion
  • Montagemanagement (Bausätze)
  • Varianten-Management
  • Lagercode-Verwaltung
  • Deklaration der Maschinenzeit
  • Verwaltung von Fehlteilen

Entnahme und Versand

  • Verknüpfung mit der kaufmännischen Leitung/Produktion
  • Definition von Kommissionieraufträgen durch Simulation mit automatischem Bericht über die erbrachte Leistung
  • Automatische Generierung von Kommissionieraufträgen
  • Optimale Definition und Simulation von Kommissionierlogiken (Einzelauftrag/Gruppierung)
  • Nachfüllen durch Subscort
  • Folienmanagement für Massenkommissionierungen
  • Aktivitätssimulation für Ressourcenbindung (Job Balance)
  • Fortschrittskontrolle von Picks
  • Pick and Pack
  • DDT-Verwaltung
  • Management von Versandmanifesten
  • Kontrolle über die Entnahme
  • Automatische Erstellung von Statistiken sowohl für Massenpicks als auch für Einzelaufträge
  • Vorbereitung für Palettenaufträge
  • Druck von Packlisten

Kontrolle und Statistik

  • Produktivitätsanalyse
  • Überwachung des Tätigkeitsfortschritts
  • Überwachung der Bedienerleistung
  • Überwachung von Ausnahmen

Case Histories

Diese Firmen haben das Warehouse Management System von Replica Sistemi gewählt


Technologie


Das StockSystem Lagerverwaltungssystem ermöglicht eine dynamische Verwaltung der Warenzuweisungen, optimiert die Materialhandhabungsaktivitäten und ermöglicht eine kontinuierliche Überwachung der Aktivitäten sowie der menschlichen und automatischen Ressourcen.
Die wichtigsten Betriebsfunktionen sind auf Android Ready Terminals verfügbar. Es lässt sich mit LGV-Systemen, automatischen und End-of-Line-Lagern, Etikettenanbringungs- und Drucksystemen integrieren.

StockSystem ist ein standardisiertes und internationales Lagerverwaltungssystem (LVS), das von mehr als 600 Unternehmen aufgrund seiner flexiblen Softwarearchitektur genutzt wird, die sich leicht an die Parameter der einzelnen Warensektoren des Kunden anpassen lässt.

Replica Sistemi hat die Validierung des WMS StockSystem Infinity durch Fraunhofer IML Institute for Material Flow and Logistics erhalten.



Sicherheit

StockSystem Infinity verfügt über einen hohen Sicherheitsstandard auf der Grundlage des Zucchetti-Systems, das die Verschleierung von Passwörtern und ein Verschlüsselungssystem für Benutzer ermöglicht.

Web server

Es ermöglicht einen offenen Zugang über das Internet, der überall und auf jedem Gerät möglich ist.

Add on

WMS Analytics

Business intelligence 

Niemals die Kontrolle über Daten verlieren.

WMS Analytics bietet eine sofortige visuelle Analyse von Lagerdaten und Leistung.

Es ist ein schnelles, einfaches, intuitives und effektives Arbeitsmittel.

Mehr erfahren

Billing

Billing für Logistikdienste

Billing ermöglicht dank der Verwaltung von Preislisten die Berechnung von Rechnungen, die für erbrachte Logistikleistungen auszustellen sind.

Billing wurde für Logistikunternehmen entwickelt und ermöglicht die Verwaltung von Preislisten, die nach Kunden und Gültigkeitsdatum differenziert sind. Das Modul verwaltet die Informationen in seiner eigenen Datenbank und stellt eine Verbindung zur StockSystem-Datenbank her, um die für die Bewertung der Dienstleistung erforderlichen Informationen abzurufen.

Mehr erfahren

PDF herunterladen

Share this content on:

Informationsanfrage

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns.